Menu
  • Wähle hier aus, was du machen willst, wo und für wie lange!

Englischkurse und TEFL-Kurse an der University of Cape Town

 
In Kapstadt kannst du an Gruppenkursen des Englisch-Sprachzentrum der University of Cape Town (UCT) teilnehmen. Die University of Cape Town gilt als die beste Universität des afrikanischen Kontinents und bietet dir ein kosmopolitisches und modernes Lernumfeld auf dem Campus mitten in der Stadtmitte von Cape Town. Es gibt allgemeine Englischkurse sowie Kurse mit besonderen Schwerpunkten. Du kannst auch die Intensität auswählen.
 

Details

 
Das Englisch-Sprachzentrum der University of Cape Town (UCT) befindet sich auf dem Hiddingh Campus der Universität in der Stadtmitte von Cape Town. Die Lehrer haben die höchsten Qualifikationen im Unterrichten von Englisch als Fremdsprache und viele Jahre Berufserfahrung. Alle Levels, von Anfänger bis Fortgeschrittene, werden unterrichtet. Die Klassenzimmer sind mit den neuesten Technologien ausgestattet.
 
Der Kursstart für Allgemeines Englisch, Business-Englisch und die Kurse zu Prüfungsvorbereitungen ist zu jedem Montag möglich und du kannst dich für eine beliebige Anzahl von Wochen (ab einer Woche) anmelden. Die Wochenpreise werden günstiger, für je länger man bucht.
 
Für TEFL-Kurse gibt es feste Starttermine und Programdauern.
 
Als Sprachschüler kannst du zudem bei den über 100 Aktivitätenclubs und 40 Sportvereinen der University of Cape Town Mitglied werden.
 
Es gibt folgende Kurse:
 

Allgemeines Englisch

 
Intensität: 20 oder 30 Unterrichtseinheiten pro Woche
 
Dieser Kurs ist ideal, wenn du allgemein deine Englischkenntnisse verbessern willst. Wenn du 20 Stunden/Woche buchst, lernst du vormittags (9-13 Uhr) Wortschatz, Grammatik und Aussprache zusammmen mit den vier Kompetenzen Sprechen, Hören, Lesen und Schreiben. Wenn du 30 Stunden/Woche buchst, gibt es am Nachmittag von 13:30-16 Uhr zwei weitere Unterrichtseinheiten, bei denen du zwischen verschiedenen Wahlfächern wählen kannst, in denen du deine Kompetenz besonders verbessern willst.
 

Business-Englisch

 
Intensität: 30 Unterrichtseinheiten pro Woche
 
Dieser Kurs eignet sich, wenn du Englisch für den Beruf oder in einer Geschäftsumgebung nutzen willst. Am Vormittag (9-13 Uhr) nimmst du an denselben Unterrichtsstunden teil wie beim "Allgemeinen Englischkurs" (siehe oben). Am Nachmittag gibt es dann Unterricht von 13:30-16 Uhr mit dem Schwerpunkt Wirtschaftsenglisch. Geübt werden etwa wie man zu Besprechungen beiträgt, Vorträge hält, Verhandlungen führt oder Geschäfts-Emails und Berichte schreibt.
 

Vorbereitung auf IELTS, TOEFL, FCE, CAE

 
Intensität: 20 oder 30 Unterrichtseinheiten pro Woche
 
Diese sind separate Kurse, die dich gezielt auf die ELTS-, TOEFL- oder Cambridge-Prüfungen (Cambridge First oder Advanced) vorbereiten, die zum Studieren an englischsprachigen Universitäten oft von Nicht-Englisch-Muttersprachlern erforderlich sind. Es werden gezielt Strategien und -techniken zum erfolgreichen Bestehen der Prüfung trainiert. Die Intensität des Kurses beträgt 20 Einheiten pro Woche (9-13 Uhr). Du kannst aber auch an den Nachmittagsmodulen des Kurses "Allgemeines Englisch" teilnehmen und somit die Intensität auf 30 Unterrrichtseinheiten pro Woche erhöhen.
 
Der Kurs kann von Teilnehmern mittleren und fortgeschrittenen Kenntnisstandes belegt werden. Wie lange du an dem Kurs teilnehmen solltest, bis du das für die Prüfungen benötigte Niveau erreichst, hängt von deinem Kenntnisstand ab.
 

TEFL-Kurs

 
4 Wochen mit festen Startterminen
 
"Teaching English as a Foreign Language" ist ein Kurs, der dich darin ausbildet, Englischlehrer zu werden. Viele Englischschulen im Ausland erwarten die TEFL-Qualifikation, wenn sie Englischlehrer einstellen. Auch wenn du Fortbildungsleiter, Kursautor oder Sprachschulleiter werden willst, ist dieser Kurs sehr empfehlenswert. Der Kurs richtet sich an Teilnehmer mit fortgeschritttenen Englischkenntnissen, die ihre didaktischen Fähigkeiten verbessern wollen.
 
Der von der University of Cape Town akkreditierte Kurs dauert 4 Wochen und umfasst insgesamt 60 Stunden Unterricht sowie 60 Stunden Beobachtungen und Unterrichtspraxis (Referendariat) im Klassenzimmer.
 
Der Kurs beinhaltet Themen wie Unterrichtsplanung, Lehrmethoden, Rezeptiv- und Produktiv-Fähigkeiten, Aussprache und Phonologie, Aktivitäten und Ressourcen, Lern- und Kommunikationsförderung, Klassenführung, Sprachbewusstsein, Entwicklung und Anwendung von Lehrmitteln sowie Fehlerverbesserung.
 
Es gibt feste Starttermine:
19 November – 14 Dezember 2018
14 Januar – 8 Februar 2019
 

Weitere Infos:

 
  • Eine Unterrichtseinheit dauert 50 Minuten
  • Zu Beginn eines jeden Kurses gibt es einen Einstufungstest und du nimmst an einem für dich passenden Level am Unterricht teil
  • In einer Klasse sind üblicherweise 8-10 Schüler, aber maximal 12
  • Mindestalter 18 Jahre
  • Kein Maximalalter
  • Mindestdauer 1 Woche
  • Keine Beschränkung der Maximaldauer via Studentenvisum
  • Am Ende des Kurses bekommst du ein Zertifikat der UCT und ein Zeugnis
  • Deutsche, Schweizer, Österreicher, Italiener, Luxemburger können sich für maximal 90 Tage visafrei in Südafrika aufhalten und am Kurs teilnehmen. Wenn du länger teilnehmen willst ist dies über ein Studentenvisum möglich. Die University of Cape Town stellt dir im Falle einer längeren Sprachkursbuchung einen dafür erforderlichen Einladungsbrief aus
  • Die angegebenen Preise beinhalten nur Sprachunterricht und Lehrmaterialien. Unterbringung ist nicht im Preis inklusive.
  • Lehrmaterialien sind im Preis inklusive
  • Das Sprachzentrum ist an südafrikanischen Feiertagen geschlossen und die dabei ausgefallenen Unterrichtseinheiten werden nicht an anderen Tagen nachgeholt
  • World Unite! ist offizieller Recruitment Representative des Englisch-Sprachzentrums und gibt dir eine qualifizierte Beratung

Video

 

UCT English Language Centre Through the Eyes of Our Students

 

Accommodation

 
Für die Dauer deines Sprachunterrichts kannst du (soweit verfügbar) im Studentenwohnheim der Universität wohnen. Dies kostet für ein Standardzimmer mit eigenem Bad 350 Südafrikanische Rand pro Tag (bei Aufenthaltsdauer 1-30 Tage) und 290 Rand pro Tag bei 31 oder mehr Tagen. Küche und Gemeinschaftsbereich werden geteilt.
 
Wenn kein Zimmer verfügbar ist, kannst du die folgenden Unterbringungsmöglichkeiten in Anspruch nehmen, die wir in Kapstadt anbieten.
 
 

Unterbringung in Cape Town

 

Gästehaus in der Innenstadt von Cape Town

 
Das Gästehaus liegt in der Innenstadt von Cape Town, nur 5 Minuten zu Fuß von der Long Street entfernt. Du kannst zwischen Mehrbett, Doppel- und Einzelzimmer wählen. Für gemeinschaftliche Nutzung gibt es eine Küche sowie eine Lounge. Außerdem gibt es WiFi.


Volunteerhaus in Table View

 
 

Das hochwertig und stilvoll ausgestattete Volunteerhaus im Stadtteil Table View eignet sich von der Lage besonders für Einsätze im nördlichen Cape Town. Das Volunteerhaus bietet Mehrbettzimmer (getrennt nach Geschlecht) sowie Einzel- und Doppelzimmer. Duschen und Toiletten werden mit den anderen Hausbewohnern geteilt.
 
Eine vollständig ausgestattete Küche kannst du zum Zubereiten deiner Speisen nutzen. Dort kannst du deine Einkäufe und Wertsachen auch einschließen. Milch, Tee, Kaffee und Zucker werden ohne Mehrkosten zur Verfügung gestellt. Außerdem gibt es eine komfortable Lounge mit Satellitenfernsehen. Wifi wird ohne Mehrkosten gestellt. Der private Garten verfügt über einen großen Pool, Sitzmöglichkeiten und eine Grillstelle.
 
Täglich reinigt eine Reinigungskraft die Gemeinschaftsbereiche. Sicherheit ist gewährleistet durch einen elektrischen Zaun und magnetische Schlösser. Restaurants, Geschäfte, Bushaltestelle und Shopping Malls befinden sich in Fußdistanz.


Surfer-Hostel in Muizenberg

 
 

Das Surfer-Hostel liegt direkt am durch die bunten Holzhäuschen weltbekannten Strand von Muizenberg. Du kannst auswählen zwischen einem Bett im Mehrbettzimmer (getrennt nach Geschlecht) und Einzelzimmer, oder wenn zwei zusammen buchen, im Doppelzimmer.
 
Es gibt eine im Surferstil gestaltete Gemeinschaftslounge, eine Terrasse, eine Grillstelle sowie WiFi ohne Mehrkosten. Gegen Aufpreis kannst du Frühstück im Hostel serviert bekommen sowie weitere Speisen im hosteleigenen Restaurant.
 

Gastfamilien

 
Wir können Gastfamilienunterbringung im gesamten Stadtgebiet von Cape Town organisieren, etwa im Innenstadtbereich, in Table View, in Muizenberg, in Wynberg und Nordhoek. Wir suchen dabei eine Familie aus, von der du am einfachsten deine Einsatzstelle erreichen kannst. Alle Gastfamilien sind gehobenen Standards.
 
 
mostpopular transparent
 
Most popular! - Bett im Mehrbettzimmer

comfortplustext transp
 
Einzel- und Doppelzimmer: Wenn du mehr Privatsphäre wünscht, kannst du (soweit Verfügbar) im Einzelzimmer der oben aufgeführten Unterkünfte wohnen. Wenn zwei zusammen buchen können sie auch ein Doppelzimmer belegen.
 
Gastfamilien: Alle Gastfamilien, die wir in Cape Town organisieren, gehören zur Kategorie "Comfort+".
 

Kosten

 

Preise pro Woche, abhängig von der Länge der Buchung:

 
Mobil-User: Wenn du nicht alle Spalten sehen kannst, blende Spalten aus!
Alle Preise in EUR   
Alle Kurse außer TEFL 20 Einheiten/Woche 30 Einheiten/Woche
1-3 Wochen  230 305
4-7 wochen  220 290
8-11 Wochen  210  275
12-23 Wochen  190  245
24 und mehr Wochen  170  220
 
Hier EUR umrechnen in Schweizer Franken (CHF) und andere Währungen
 
Einmalige Anmeldegebühr: 50 EUR
Flughafenabholung (optional): 30 EUR one-way; 60 EUR Hin- und zurück.
 
TEFL-Kurs (4 Wochen): 800 EUR
 

Extras

 

Folgende Einsätze könnten dich auch interessieren:

 
 
Diese Einsätze sind Vorschläge für Alternativen, die dich interessieren könnten oder KOMBINATIONEN. Die Kombination von Einsätzen bei verschiedenen Organisationen ist oft möglich und meist günstiger als zwei Einzelbuchungen. Kontaktiere uns bitte!
 
 

Safaris, Kilimanjarobesteigungen, Tagesausflüge, Wassersportaktivitäten

 
budgetsafaribannerAls "Budget Safari Tanzania" organisieren wir selbst günstige, jedoch qualitativ hochwertige Safaris, Kilimanjarobesteigungen, Ausflüge sowie Wassersportaktivitäten in Tansania und Sansibar. Du nimmst an diesen mit weiteren Teilnehmern von World Unite! und anderen Reisenden teil.
 
Als Teilnehmer von World Unite! erhältst du 15% Ermäßigung auf alle Angebote von Budget Safari Tanzania. Wir teilen dir einen Discount-Code mit, den du bei der Online-Buchung deiner Safari, Kilimanjarobesteigung, Ausflüge und Wassersportaktivitäten einfach eingeben kannst.
 
 
 

Reisekrankenversicherung

 
Wir empfehlen die folgende Reisekrankenversicherung, die sich speziell an Teilnehmer von Praktikum, Freiwilligendienst, Sprachreise, Work&Travel, Kursteilnahme u.ä. im Ausland richtet. Sie ist verfügbar für Reisende jeglicher Nationalität und abschließbar für alle Länder außer Deinem Heimatland. Auch eine Reisehaftpflichtversicherung kannst du hinzufügen.
 
Klicke einfach auf den Banner und du kannst sie gleich in wenigen Schritten online abschließen und bekommst dann eine Bestätigung per Email.
 
 
 

Cape Town

 

Cape Town

 
 

Kapstadt (Cape Town) ist eine pulsierende Metropole und gilt als das urbane und kulturelle Zentrum Südafrikas. Wenn du auf urbanen Lifestyle stehst, kommst du hier nicht zu kurz.
 
Beeindruckend überragt der Tafelberg die Stadt, auf dessem flachen Gipfel sich oft eindrucksvolle Wolkenformationen bilden und dann hinabgleiten in die einzigartige Flora und Fauna seiner Hänge, Weinberge und Strände. Sie sind Teil des Table Mountain Nationalparks, der zahlreiche Ausflugsmöglichkeiten und Aktivitäten in der Natur unweit der Stadt ermöglicht.
 
Der Innenstadtgebiet, der sogenannte "City Bowl"-Talkessel, eingegrenzt durch Berge und den Strand, ist eine moderne Stadt mit Büros, Geschäften, Restaurants, Bars, Museen, Gallerien, Touristenattraktionen und dem Hafen. Hier stehen auch viele Gebäude aus der Kolonialzeit, etwa in der Long Street, die als Sehenswürdigkeit gilt mit vielen Trödel- und Antiquitätenläden, Hotels, Restaurants und Bars.

Die Stadtteilen nahe der Universität Richtung Süden sind bei Studenten beliebt. Man findet hier Bars und Parties, die preisgünstiger sind als in der Stadtmitte und sich an junge Menschen richten.

Weiter nach Süden erreicht man neben gehobenen Wohngegenden die landschaftlich reizvolle Kaphalbinsel mit ruhigen Küstendörfern. In Cape Point, ganz an der Spitze der Halbinsel (etwa eine Stunde Fahrzeit von der Stadtmitte entfernt) stoßen der Indische und der Atlantische Ozean aufeinander. Auf dem Weg dorthin, am Boulders Beach von Simon's Town, lebt eine große Kolonie von Brillenpinguinen (African Penguin).
 
Die von der Stadtmitte in nördliche Richtung (Northern Suburbs) gelegenen Stadtteile sind hauptsächlich Wohngebiete mittleren bis gehobenerem mittleren Standards. Westlich davon, entlang der Atlantikküste liegt der "Atlantic Seaboard"-Küstenabschnitt, bekannt durch weiße Sandstrände, Küstenstraßen und trendige Bars und Restaurants, die auch viele Urlauber anziehen.
 
Der Großteil der 3.7 Millionen Einwohner von Cape Town lebt in Armenvierteln, den sogenannten Townships, die sich überwiegend in den östlichen Außenbezirken, nördlich entlang der "False Bay" befinden. Die Townships wurden zur Zeiten der Rassentrennung für die nicht-weiße Bevölkerung gegründet. Noch heute leben dort viele Familien in Armut unter schlechten Wohnbedingungen.
 
Unser Betreuerteam in Kapstadt besteht aus Dawn, Megan und Susanne.

Anreise

 

Anreise nach Südafrika

 
southafricamap
 
Die zwei größten Flughäfen von Südafrika, Kapstadt (Cape Town, CTP) und Johannesburg (JNB) sind sehr gut verbunden mit Direktflügen oder ein- bis zweimaligem Umsteigen zu relativ geringen Preisen von Deutschland, Österreich oder der Schweiz aus.
 
Die Anreise nach Port Elizabeth (PLZ) erfolgt meist über Umsteigen in Johannesburg oder Kapstadt. Es gibt innerhalb Südafrikas mehrere Billig-Fluglinien, die man eventuell auch separat zum internationalen Flug buchen kann, um von Kapstadt oder Johannesburg nach Port Elizabeth zu reisen.
 
Einige südafrikanische Ferienflieger wie mango verbinden ausgewählte südafrikanische Städte mit Sansibar, allerdings nicht das ganze Jahr über. Dadurch kannst du kostengünstig unsere zwei Einsatzländer Südafrika und Sansibar kombinieren.
 
    JETZT ANMELDEN oder UNVERBINDLICH ANFRAGEN!
 

Unsere Partner

  • partners03.jpg
  • partners04.jpg
  • partners05.jpg
  • partners06.jpg
  • partners07.jpg
  • partners08.jpg
  • partners09.jpg
  • partners10.jpg

Programme

Auslandspraktika Auslandspraktika

Weite Auswahl von Praktika in vielen Ländern. Mehr lesen...

 
Volunteering Volunteering

Gemeinnützige Einsätze weltweit. Mehr lesen...

 
World Learner World Learner

Lerne das Wissen deines Gastlandes. Mehr lesen...

 
Aktivreisen Aktivreisen

Der alternative Urlaub. Mehr lesen...

 
Academix Academix

Studienarbeiten, interkulturelles Lernen. Mehr lesen...

 
Work&Travel Work&Travel

Work&Travel in China und Japan. Mehr lesen...

Abstimmung!

Findest du auf unserer Website, wonach du suchst?

Ja - 57%
Nein - 21.5%
Teilweise - 18.3%

Login Form

Diese Website verwendet Cookies für Funktionen wie Navigation und Sprachauswahl. Durch Anklicken von "Akzeptieren und Schließen" erklärst du dich mit der Speicherung von Cookies auf deinem Gerät einverstanden.