Menu
  • Wähle hier aus, was du machen willst, wo und für wie lange!

Rechtsberatung und Capacity Building für Flüchtlinge in Südafrika

icon pv
 
Das Scalabrini Centre of Cape Town bietet Bildungsangebote und Unterstützung für Flüchtlinge und Migranten aus Simbabwe, Kongo, Somalia, Burundi und Ruanda. Die Programme zielen darauf ab, ihnen den Zugang zum Arbeitsmarkt und die Integration in Südafrika zu erleichtern. Insbesondere für Frauen ist es schwierig, ihre Rolle als Mütter mit ihrer persönlichen, sozialen und beruflichen Entwicklung in Einklang zu bringen. Fremdenfeindlichkeit, Armut, Isolation, fehlender Rechtsschutz und mangelnder Zugang zu Arbeitsmöglichkeiten sind nur einige der Herausforderungen, die sich Migrantinnen und weiblichen Flüchtlingen in Südafrika stellen.
 
Du kannst bei deinem Praktikum deinen Schwerpunkt setzen entweder auf Capacity Building und Employability von Frauen oder Rechtsberatung. Daneben gibt es Einsatzmöglichkeiten als Assistent/in an der Englisch-Schule sowie in Kommunikation und PR.
 

Projektbeschreibung

 

Capacity Building und Employability von Frauen

 
Als Praktikant für das Employment-Programm bist du vormittags am Employment Help Desk tätig und unterstützt Frauen und Männer bei der Jobsuche und bei Bewerbungen. Gemeinsam sucht ihr nach geeigneten Stellenanzeigen und erstellt Lebensläufe, Anschreiben oder Bewerbungen. Du bietest Hilfestellung beim Eröffnen von Email-Accounts und bei technischen Fragen (z.B. telefonieren, faxen, emailen, scannen etc.). Zu deinen Aufgaben gehören auch das Erfassen und Sammeln von Daten (Eingabe/Aktualisierung von Datenbanken) sowie die Vermittlung von Fähigkeiten, die deine Kunden auf ihre Bewerbungsgespräche vorbereiten.
 
Nachmittags bist du mit weiteren Aktivitäten aus dem Bereich Employability tätig: Das Zentrum führt Workshops durch, die das Selbstvertrauen der Frauen und Männer stärken, sie auf den Arbeitsalltag vorbereiten und ihre Chancen auf Beschäftigung erhöhen. Als Praktikant/inführst du administrative Aufgaben durch, darunter die Registrierung von Workshop-Teilnehmern, Einstufungstests, Follow-Up-Anrufe, Erstellen von Zertifikaten, Vorbereitung des Mittagessens, Koordinierung des täglichen Betriebs und die Durchführung von Workshops.
 
Als Praktikant/in für die Frauen-Plattform hilfst du dabei, Frauen auf ihrem Weg in ein eigenständiges Leben zu begleiten und sie bei der Verwirklichung ihrer persönlichen und beruflichen Ideen in Südafrika zu unterstützen. Durch Schulungen, Workshops und Diskussionen bietet das Scalabrini Centre Frauen die Möglichkeit, ihre unternehmerischen und persönlichen Kompetenzen zu entwicklen.
 
Die Ziele des Bereichs persönliche Entwicklung beinhalten, Kompetenzen in den Bereichen Gesundheit, Menschenrechte, Führung und Kommunikation zu erwerben. Mit zunehmende Kompetenzerwerb können die Teilnehmerinnen führende Rollen in der Frauenplattform übernehmen.
 
Die Ziele des Bereichs unternehmerischer Fähigkeiten bestehen darin, Kenntnisse für das Betreiben und Wachstum kleiner Unternehmen bereitzustellen. Hierbei werden die Frauen durch individuelle beraten in Unternehmensbewertung und Unternehmensplanung für neue und bestehende Unternehmen sowie in den Fachdisziplinen Betriebswirtschaft, Buchhaltung, Marketing, Einkommenserzeugung, Personalmanagement und Finanzierung ausgebildet.
 
Deine Verantwortlichkeiten als Praktikant/in in der Frauenplattform umfassen Projekt-Koordination, wobei du Workshops und Treffen vorbereitest und Möglichkeiten schaffst für den Austausch von Fähigkeiten zwischen den Teilnehmerinnen; Kommunikation, wobei du die Netzwerkdatenbank aktualisierst und verwaltest, Räume für Treffen buchst und den Buchungskalender aktualisierst, Förderstipendien anforderst und verwaltest, SMS-Erinnerungen versendest, mit unterschiedlichen Verwaltungssystemen arbeitest, sowie Monitoring und Evaluierung betreibst. Des weiteren kannst du direkt in der Betreuung von Business Development mitwirken: Du betreust den Betrieb und die Systeme eines oder mehrerer Unternehmen innerhalb der Plattform und identifizierst Wachstums- und Verbesserungsmöglichkeiten; erstellst wöchentliche Berichte und Finanzübersichten für die Plattform-Manager, nimmst an Treffen mit Partnern der Plattform teil, koordinierst Business Workshops und unterstützt bei der Erstellung und Bewertung von Business-Plänen.  


Rechtsberatung für Flüchtlinge und Migranten

 
Als Praktikant/in in der Rechtsberatung unterstützt du Personen, die von Hassverbrechen oder fremdenfeindlicher Gewalt betroffen sind, führst eigenständig Recherchen durch und unterstützt die NGO bei administrativen Aufgaben.
.
Personen, die von Diskriminierung, Hassverbrechen oder fremdenfeindlicher Gewalt betroffen sind, körperlich oder geistig beeinträchtigte Flüchtlinge oder unbegleiteten minderjährige Flüchtlinge und Migranten, können im Scalabrini Centre rechtliche Beratung und Unterstützung in Anspruch nehmen.
 
Darüber hinaus gibt es eine Interessenvertretungen, die sich dafür einsetzt, bestehende Rechtsvorschriften zu ändern bzw. darauf achtetet, dass Gesetze und Richtlinien im Sinne der Zielgruppe umgesetzt werden.
 
Als Praktikant/in in der Rechtsberatung arbeitest du in folgenden Bereichen mit:
 
Dokumentation: Du stellst Informationen und Empfehlungen zu Asylantragsverfahren bereit, berätst im Falle abgelaufener Dokumenten/Aufenthaltsgenehmigungen, Berufungsverfahren und Rückführungen.
 
Hassverbrechen / fremdenfeindliche Vorfälle: Du führst Besprechungen mit den Betroffenen durch und berätst sie zu ihren Fragen, dokumentierst die aufgenommenen Details und führst individuelle Follow-Ups durch, wenn nötig (z.B. durch Kontakt mit lokalen Polizeibehörden, Menschenrechtskommission und Beschwerdestellen).
 
Kinderschutzprojekt: Du führst vergleichende Recherchen und Nachforschungen zum Thema unbegleitete minderjährige Flüchtlinge durch, unterstützt die Rechtsberatungsstelle bei der Fallarbeit (Beratung von Mandanten, Betreuung der Datenbank, Anfertigung von Übersetzungen usw.) und leistest individuelle Unterstützung (z.B. Begleitung von Kunden zu Servicestellen).
 
Forschung: Du führst Recherche und Nachforschungen zur südafrikanischen Gesetzgebung durch, sowie zur Flüchtlingsthematik in Afrika. Zusätzlich unterstützt du die Anwaltschaft bei bevorstehenden Aufgaben, z.B. Recherchen zu spezifischen projektbezogenen Fragen.
 
Außerdem unterstützt du die Einrichtung, wo auch immer Hilfe gerade gebraucht wird, z.B. erledigst Telefonanrufe, hilfst bei der Verwaltung/Administration, beteiligst dich an Foren für Stakeholder, erstellst einen wöchentlichen Pressespiegel aus Zeitungen und Internetquellen oder hilfst an der Rezeption mit.
 
Deine Aufgaben hängen in der Regel stark von deinen Vorkenntnissen, Fähigkeiten und persönlichen Interessen ab. Nach Möglichkeit kannst du sogar an einem eigenen kleinen Projekt arbeiten (z.B. eine kleine Forschung, inklusive Datensammlung durch Umfragen und Interviews).
 

Weitere Tätigkeiten beim Scalabrini-Centre

 
  • Assistent/in an der Englisch-Schule
  • Kommunikation und PR
  • Allrounder für Krankheitsvertretung in allen erwähnten Bereichen


Welche Fähigkeiten solltest du als Praktikant/in mitbringen?

 
  • Du bist aufgeschlossen, selbstmotiviert, gut organisiert, diszipliniert und arbeitest kundenorientiert
  • Du hast gute Computerkenntnisse (sehr gut in Microsoft Word, Excel und Internet) und kannst sehr gut tippen und formatieren
  • Du verfügst über gute mündliche und schriftliche Kommunikationsfähigkeiten auf Englisch (Französisch ebenfalls von Vorteil)
  • Du hast Interesse an der Interaktion mit Menschen unterschiedlicher Kulturen und Herkunft und bringst die Bereitschaft mit, von ihnen zu lernen
  • Du hast deinen eigenen Laptop mit im Gepäck
Für Rechtsberatung:
  • Du hast einen akademischen Hintergrund in einem fachlich passenden Bereich wie Politikwissenschaften, Menschenrechte, Rechtswissenschaften usw. (dein Studium muss noch nicht abgeschlossen sein) und du verfügst idealerweise über vorherige praktische Erfahrung in der Arbeit mit Flüchtlingen / Migranten und/oder hast Kenntnis über Flüchtlingsrecht und / oder Migrationsproblematik.
  • Du solltest fließend Englisch sprechen. Kenntnisse von Französisch, Swahili, Lingala, Somali, Arabisch oder Portugiesisch sind von Vorteil.
Für Kommunikation:
  • Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift, hohe Schreibkompetenz und gute Ausdrucksfähigkeit
Info Box
Allgemein
Ort: Kapstadt, Südafrika
Verfügbarkeit: ganzjährig, flexibles Startdatum
Mindestdauer: 3 Monate
Maximaldauer: 6 Monate
Sprachkenntnisse: English
Weiter Sprachenkenntnisse von Vorteil: Französisch
Unterbringung: Gästehaus oder Gastfamilie in der Innenstadt
Praktikum
Betreuung möglich: Ja
Qualifikation der Praktikumsbetreuer: sämtliche im Text erwähnten Fachbereich
Minimale Qualifikation Praktikant(in): siehe Text
Weiterer Beitrag ans Projekt: -
Vergütung: -
Volunteering
Volunteering möglich: Ja
Erwartete Qualifikationen Freiwillige(r): keine Vorkenntnisse nötig
Weiterer Beitrag ans Projekt: siehe Text
Es wird erwartet:
Professionelles Arbeiten, die "richtige" Einstellung
 
 
    JETZT ANMELDEN oder UNVERBINDLICH ANFRAGEN!
 

Unsere Partner

  • partners03.jpg
  • partners04.jpg
  • partners05.jpg
  • partners06.jpg
  • partners07.jpg
  • partners08.jpg
  • partners09.jpg
  • partners10.jpg

Programme

Auslandspraktika Auslandspraktika

Weite Auswahl von Praktika in vielen Ländern. Mehr lesen...

 
Volunteering Volunteering

Gemeinnützige Einsätze weltweit. Mehr lesen...

 
World Learner World Learner

Lerne das Wissen deines Gastlandes. Mehr lesen...

 
Aktivreisen Aktivreisen

Der alternative Urlaub. Mehr lesen...

 
Academix Academix

Studienarbeiten, interkulturelles Lernen. Mehr lesen...

 
Work&Travel Work&Travel

Work&Travel in China und Japan. Mehr lesen...

Abstimmung!

Findest du auf unserer Website, wonach du suchst?

Ja - 57%
Nein - 21.5%
Teilweise - 18.3%

Login Form

Diese Website verwendet Cookies für Funktionen wie Navigation und Sprachauswahl. Durch Anklicken von "Akzeptieren und Schließen" erklärst du dich mit der Speicherung von Cookies auf deinem Gerät einverstanden.