Menu
  • Wähle hier aus, was du machen willst, wo und für wie lange!

FAQs (Häufig gestellte Fragen) allgemeiner Art

 
Auf dieser Seite findest du einige häufig gestellte allgemeine Fragen. Länder- bzw. standortspezifische Fragen ("Wie wasche ich meine Wäsche in Cochabamba?") findest du im Tab "FAQs" bei den jeweiligen Projektbeschreibungen!
 
 

Wie lange im Voraus muss ich mich anmelden?

Diese Frage können wir leider nicht pauschal beantworten, da dies davon abhängt, wie viele weitere Bewerber/Teilnehmer wir haben. In der Regel ist es natürlich besser, je früher du dich meldest, damit wir vernünftig planen und vorbereiten können und um sicherzustellen, dass etwa bei Praktika deine Wunscheinsatzstelle verfügbar ist.
 
Da wir über ein sehr breites Angebot von Einsatzmöglichkeiten verfügen, sind wir, sollte dein Wunschpraktikum schon vergeben sein aber meist in der Lage, eine andere, ähnliche Praktikumsstelle dir vorzuschlagen.
 
In der Regel können wir auch für Kurzentschlossene einen tollen Auslandsaufenthalt organisieren. Du solltest uns aber bitte mindestens eine Woche Vorlaufzeit geben. Frage uns einfach und wir können dir konkret für dein Interesse Auskunft geben.
 

Ist es schon verbindlich und fallen Kosten an, wenn ich Euch meinen Lebenslauf schicke?

Wenn du uns eine Anfrage und deinen Lebenslauf schickst ist es für dich unverbindlich und es fallen keine Kosten an. Wir werden dir mögliche Freiwilligeneinsätze/Praktika etc. vorschlagen und du entscheidest, ob du diese annehmen willst. Erst wenn du einem Vorschlag zustimmst wird es verbindlich und wir schicken dir eine Rechnung. Du zahlst eine Anzahlung, um deine Stelle zu sichern und den Rest in der Regel einen Monat vor der Anreise.
 

Wenn ich zwei oder mehr Praktika/Freiwilligeneinsätze kombiniere, gibt es eine Ermäßigung oder fallen die Kosten für das Service-Paket für jedes Praktikum/Freiwilligeneinsatz erneut voll an?

Kombinationen am selben Standort sind oft möglich, wenn das Service-Paket nur einmal für die Gesamtdauer abgeschlossen wird. Dies müssen wir jedoch im Einzelfall bestätigen, abhängig von dem für die Kombination erforderlichen Arbeitsaufwand, der auch oft von arbeitsrechtlichen Bestimmungen abhängt (z.B. Visum). Für Kombinationen an unterschiedlichen Standorten oder Ländern können wir dir in der Regel eine Ermäßigung geben auf den mehrfachen Abschluss des Service-Pakets, deren Höhe wir dir abhängig von deiner gewünschten Kombination und dem damit verbundenen Arbeitsaufwand individuell mitteilen.
 
Da wir über ein sehr breites Angebot von Einsatzmöglichkeiten verfügen, sind wir, sollte dein Wunschpraktikum schon vergeben sein aber meist in der Lage, eine andere, ähnliche Praktikumsstelle dir vorzuschlagen.
 
In der Regel können wir auch für Kurzentschlossene einen tollen Auslandsaufenthalt organisieren. Du solltest uns aber bitte mindestens eine Woche Vorlaufzeit geben. Frage uns einfach und wir können dir konkret für dein Interesse Auskunft geben.
 

Kann ich mir ein Praktikum mit Euch für mein Studium anrechnen lassen?

Dies ist in der Regel möglich, muss aber vom Praktikantenamt deiner Hochschule entschieden werden. Wir stellen dir Bescheinigungen über das Praktikum und dessen Inhalte aus. Auch lassen wir Praktikumsverträge und Ausbildungspläne von der Praktikastelle unterzeichnen bzw. abstempeln. In den jeweiligen Praktikumsbeschreibungen kannst du sehen, ob und welches qualifiziertes Personal es bei der Praktikumsstelle gibt, das als Praktikumsbetreuer tätig sein kann.
 

Ich bin Österreicher (Schweizer/ Pole/ Franzose/ Norweger...). Kann ich auch bei euch teilnehmen, oder geht das nur für Deutsche?

Jeder Mensch dieser Erde kann bei uns teilnehmen. Manchmal gibt es für bestimmte Nationalitäten aber leider Einschränkungen bezüglich der Visa für manche Länder. Wir können dich darüber informieren.
 

Ich bin 35 (28/ 49/ 76) Jahre alt. Bin ich zu alt?

Natürlich nicht. Wir freuen uns über alle Teilnehmer, die Ihre Lebens- und Berufserfahrung einbringen können. Wir haben regelmäßig Teilnehmer aller Altersstufen. Auch Praktika sind möglich, wenn man dem typischen Praktikumsalter bereits entwachsen ist.
 

Was ist das Mindestalter?

Das Mindestalter beträgt in der Regel 16 Jahre. Für manche Praktika und Freiwilligeneinsätze gibt es ein höheres Mindestalter. Dies ist in der Infobox der jeweiligen Projektbeschreibungen angegeben. Wenn du noch nicht 18 bist, brauchen wir die Unterschrift deines Erziehungsberechtigten, dass er/sie deinem Auslandsaufenthalt zustimmt und die Verantwortung für dein Handeln dort übernimmt.
 

Wie und wann muss ich zahlen?

In der Regel fällt mit der Buchung eine Anzahlung an und der Restbetrag einen Monat vor der Anreise. Als Zahlungsmöglichkeiten gibt es Banküberweisung, Paypal oder Kreditkarte. Wir senden dir eine Email mit den Zahlungsoptionen. Im Falle von Praktika und Volunteering bezahlst du außerdem die Unterbringung für den ersten Monat an uns einen Monat vor der Anreise. Die weitere Miete, wenn du länger bleibst, begleichst du in der Regel direkt vor Ort in bar.
 

Ich möchte mit meinem Freund/Freundin zusammen eine Freiwilligenarbeit/Praktikum absolvieren. Geht das?

Dies ist oft möglich, da die meisten Projekte auch mehr als nur einen Freiwilligen/Praktikanten gleichzeitig annehmen. Teilt uns Eurer Wunschprojekt und Euren Wunschtermin mit und wir klären das ab! Ab 5 Personen haben wir günstigere Gruppenpreise.
 

Werde ich als einziger Ausländer an meinem Zielort sein oder werde ich Kontakt haben zu anderen europäischen Freiwilligen/ Praktikanten?

An fast allen Standorten haben wir zu jeder Zeit mehrere Programmteilnehmer. Wir teilen dir vor deiner Anreise deren Email-Adressen mit sowie die Telefonnummern, die sie vor Ort benützen werden und du kannst mit ihnen in Kontakt treten. Oft wohnst du mit ihnen in einer Wohnung oder Familie.
 
Wenn du keinen oder wenig Kontakt zu anderen Ausländern haben willst (manche Teilnehmer bevorzugen dies) teile uns dies bitte mit, dann suchen wir Dir eine Tätigkeit und Unterbringung aus, bei der dies möglich sein wird.
 

Sind alle eure Teilnehmer Deutsche?

Nein, etwa 70% unserer Teilnehmer sind deutschsprachig und 30% sind aus USA, Großbritannien, Canada, Australien, Neuseeland, Skandinavien und anderen Ländern.
 

Ist eine Verlängerung des Praktikums / Freiwilligendienstes auch während meines Einsatzes noch möglich?

Dies ist leider oftmal schwierig aufgrund der Visa oder Residence Permits, die für einen bestimmten Zeitrahmen ausgestellt werden. Anstelle eine kurze Dauer anzugeben und diese möglicherweise zu verlängern, wäre es besser, wenn du zu Beginn weißt, wie lange du längstens (realistischerweise) im Land bleibst und dich gleich um eine längeres Visum/Residence Permit kümmerst (wir beraten dich).
 

Kann ich im Anschluss/vor/während meines Praktikums/Freiwilligeneinsatzes noch herumreisen?

Selbstverständlich kannst du herumreisen. Auf unserer Website bieten wir auch spannende Angebote aus dem Bereich Voluntourism und Community Tourism sowie "World Learner"-Aktivitäten in vielen Einsatzländern, die du dazubuchen kannst. In Tansania erhältst du zudem für Safaris und Ausflüge von "Budget Safari Tanzania" eine deutlichen Ermäßigung als World Unite!-Teilnehmer.
 

Muss ich mich im Vorfeld um ein Visum kümmern?

Dies unterscheidet sich von Land zu Land und Tätigkeit zu Tätigkeit. Visumsinformationen und sonstige arbeitsrechtlichen Infomationen (soweit erforderlich) teilen wir dir für dein Zielland mit.
 

Warum sind Freiwilligeneinsätze und viele Praktika unbezahlt?

Der Charakter von Freiwilligeneinsätzen liegt darin, sich freiwillig und unentgeltlich für eine Sache einzusetzen. Solche Einsätze sind in allen Ländern folglich unbezahlt.
 
Auch für Praktika gibt es in der Regel bei gemeinnützigen Organisationen und in den sogenannten Entwicklungs- und Schwellenländern keine Bezahlung. In Ländern wie Tansania stehen dafür keine Geldmittel zur Verfügung. Dabei muss man sich die Einkommensverhältnisse dieser Länder anschauen. In Tansania verdient z.B. eine professionelle Krankenschwester mit vielen Jahren Berufserfahrung ca. 100 US-Dollar im Monat (70 €). Dieser Betrag fällt innerhalb der Gesamtkosten deines Aufenthalts kaum ins Gewicht, aber ist eine existentielle Summe für viele Organisationen in Tansania. Haben sie das Geld, ergibt es mehr Sinn für sie (und für die Wirtschaft und Entwicklung des Landes), sich eine festangestellte professionelle Kraft aus dem eigenen Land zu holen anstelle eines kurzfristigen ausländischen Praktikanten.
 
Bezahlung gibt es für Work & Travel Jobs und Praktika in China und Japan. Einige wenige Praktika bei Unternehmen (z.B. Reiseveranstalter, Hotels) sind in anderen Ländern (z.B. Indien, Tansania) gering vergütet und oft gibt es dafür auch andere Leistungen wie Unterbringung und/oder Verpflegung.
 

Ich will auswandern. Könnt ihr mit einen bezahlten Job vermitteln?

Bitte schau in der Kategorie Work & Travel bezüglich vergüteter Positionen. Auch einige Praktika sind vergütet, besonders in China und Japan, aber auch in Indien und Tansania. Ein Praktikum ist oft eine gute Einstiegmöglichkeit, auch wenn es unvergütet ist. Du kannst Kontakte knöpfen und zeigen, was du kannst und dadurch möglicherweise eine feste Einstellung in deinem Zielland finden. Wir hatten viele Teilnehmern, bei denen dies geklappt hat.
 

Was passiert, wenn ich Probleme mit meiner Einsatzstelle habe? Kann ich die Einsatzstelle wechseln?

Sollten wirklich Probleme auftreten, dann versuchen wir zunächst zwischen Einsatzstelle und dir zu vermitteln und Mißverständnisse zu klären, die oft kulturell bedingt sind. Sollte dies nicht möglich sein, dann versuchen wir, dir eine alternative Einsatzstelle vor Ort zu organisieren. Dafür haben wir unsere Koordinatoren vor Ort.
 

Kann ich meine Diplomarbeit/Doktorarbeit/BA-Arbeit etc. bei einer Organisation im Ausland durchführen?

Dies ist möglich und dafür haben wir unsere Kategorie "Academix>Abschlussarbeiten im Ausland".
 

Bekomme ich während meines Praktikums mit euch weiterhin Kindergeld in Deutschland?

Wenn dein Praktikum in Zusammenhang zu deiner beruflichen Ausbildung steht bekommst du meist weiterhin Kindergeld. Eine Bescheinigung über das Praktikum stellen wir dir im Rahmen des Sorgenfreipakets aus. Schaue dir unsere Informationen zum Thema Fördermöglichkeiten an.
 

Könnt ihr mir euren Katalog oder Broschüren zuschicken?

Um Kosten zu sparen verzichten wir auf umfangreiche gedruckte Werbe- und Infomaterialien. Diesen Kostenvorteil geben wir an dich weiter. Alle Informationen findest Du auf unserer Website, die wir ständig aktualisieren. Wenn Du weitere Fragen hast, beantworten wir diese gerne.
 

Ich möchte gerne ein gemeinnütziges Projekt anders unterstützen als durch eigenen Freiwilligeneinsatz. Könnt ihr helfen?

Melde dich einfach bei uns und teile uns deine Vorstellungen mit. Wir vermitteln gerne zugunsten der Projekte, die sich natürlich über jegliche Form der Unterstützung freuen. Wir verfolgen den Einsatz von Spenden auch weiter und dies natürlich vollkommen unentgeltlich.
 

Ich habe viele alte Kleider. Kann ich diese nach Afrika schicken und ihr gebt sie einem Waisenhaus?

In der Regel stehen die Versandkosten dafür in keinem Verhältnis zum Wert der Kleider, bzw. wer davon am meisten profitiert ist das Versandunternehmen. Es ist besser, du spendest die Kleider einem gemeinnützigen Projekt bei dir zuhause und spendest den Betrag, den der Versand gekostet hätte. Von diesem Betrag können wir neue Kleider oder sonstige benötigte Gegenstände vor Ort kaufen. Damit fördern wir auch die örtliche Wirtschaft, z.B. Schneiderinnen, die die Kleider anfertigen.

Unsere Partner

  • partners03.jpg
  • partners04.jpg
  • partners05.jpg
  • partners06.jpg
  • partners07.jpg
  • partners08.jpg
  • partners09.jpg

Programme

Auslandspraktika Auslandspraktika

Weite Auswahl von Praktika in vielen Ländern. Mehr lesen...

 
Volunteering Volunteering

Gemeinnützige Einsätze weltweit. Mehr lesen...

 
World Learner World Learner

Lerne das Wissen deines Gastlandes. Mehr lesen...

 
Aktivreisen Aktivreisen

Der alternative Urlaub. Mehr lesen...

 
Academix Academix

Studienarbeiten, interkulturelles Lernen. Mehr lesen...

 
Work&Travel Work&Travel

Work&Travel in China und Japan. Mehr lesen...

Abstimmung!

Findest du auf unserer Website, wonach du suchst?

Login Form