Drucken E-Mail
Himalaya bei Maheshu
 
Maheshu Grundschule
 
Maheshu Grundschule
 
Maheshu Grundschule
 
Maheshu Grundschule
 
Maheshu Grundschule
 
Maheshu Grundschule
 
Maheshu Grundschule
 
Maheshu Grundschule
 
Maheshu Grundschule, Klassenstärken
 
Chrysalid Camp
 
Chrysalid Camp
 
Wanderung im Gebirge
 
Farmland im Gebirge
 
Bauernhaus im Gebirge
 
Tempel im Gebirge
 
Quelle im Gebirge
 
 

Grundschule im Himalaya

Die Schule liegt auf der Gemarkung des Dorfes Maheshu im Staat Himachal Pradesh im Himalaya-Gebirge auf einer Höhe von etwa 2600 m über dem Meeresspiegel. Von Delhi sind es etwa 350 km, die Stadt Shimla ist eine halbe Stunde Fahrzeit entfernt.

Die Gegend ist dünn besiedelt und zeichnet sich durch naturbelassene Wälder, Wiesen und Hänge sowie Landwirtschaft im kleinen Stil aus. Es gibt auch Tourismus in begrenzem Umfang, besonders von Städtern aus Delhi, die hier Wochenenden zum Wandern, Meditieren oder Klettern in der Natur verbringen, aber auch von ausländischen Touristen, die weiter in den Himalaya fahren oder ins Chail Naturschutzgebiet, das nur 20 km entfernt ist. Es gibt hier eine reine und frische Bergluft in einer atemberaubenden Gebirgskulisse.
 
Die Anreise kann per Zug aus Delhi erfolgen, wobei die letzte Strecke durchs Gebirge in einem historischen Schmalspurzug mit Dampflokomotive, der „Kalka Shimla Hill Railway“ zurückgelegt wird.

Die Menschen hier sind meist bescheiden und zurückhaltend. Sie sind finanziell recht arm; da hier aber jeder geerbtes Land besitzt und Landwirtschaft betreibt, haben sie einen wesentlich höheren Lebenstandard als viele andere Inder und auch keinen Grund abzuwandern in die überbevölkerten Metropolen.

In die 5 Klassen der staatlichen Grundschule gehen insgesamt nur 21 Kinder im Alter von 4 bis 10 Jahren, da es nicht mehr Kinder im Umkreis gibt. Die Kinder kommen zu Fuß von den Bauernhöfen in die Schule, dabei müssen sie steile Abhänge auf schmalen Trampelpfaden entlang gehen, was für sie aber keine Schwierigkeit darstellt, da sie in diesem Umfeld aufgewachsen sind. Nur 2 km entfernt ist eine vergleichbare kleine Schule mit insgesamt etwa 30 Kindern. Der Unterricht findet von 10 bis 18 Uhr von Montag bis Samstag statt.

Die Schule hat nur 2 Lehrerinnen, wobei eine Lehrerin gleichzeitig die Klassen 1-3 und die andere die Klassen 4-5 unterrichtet. Zusätzlich gibt es einen Koch.

Freiwillige/Praktikanten können an diese Schule selbständig unterrichten und würden dann eine Klasse übernehmen. Diese Unterrichtstätigkeit ist nur für weibliche Teilnehmer möglich, die hauptsächlich Englisch unterrichten würden, da die anderen Fächer auf Hindi unterrichtet werden. Bereits die Vierjährigen beginnen mit Englischunterricht und lernen gleichzeitig das römische Alphabet sowie die Hindischrift.

Weiter an der Schule unterrichtete Fächer sind Mathematik, Hindi, Soziallehre und Umweltlehre. Das Fach Umweltlehre ist interessant, da es neben Inhalten der Biologie, Geologie und Geographie auch Yoga und traditionelles indisches Wissen beinhaltet.

Die Unterbringung findet im Chrysalid Outdoor Learning Centre statt, das nur einige Fußminuten entfernt liegt. Dabei handelt es sich um ein Camp, in dem "Team Building"-Aktivitäten für Gruppen veranstaltet werden. Das Camp ist auch Hauptsponsor der Schule. Dort wohnst Du in einem komfortablen Zelt, in dem man stehen kann, mit Strom, elektrischem Licht, Bett, Schreibtisch und angeschlossenem eigenen festem Bad mit westlicher Toilette und heißem Wasser. Die Unterbringung beinhaltet den typischen Indischen Frühtee (etwa 2 Stunden vor dem Frühstück), Frühstück, Mittagessen, Nachmittagstee/kaffee mit Snack, Suppe, Abendessen sowie eine 1-l Flasche Mineralwasser pro Tag. Diese Unterbringung kostet ab einem Monat Aufenthaltsdauer 15 USD pro Tag inkl. der Vollverpflegung.
 

Infobox:

Ort: Bei Shimla/Himalaya, Indien

Dauer: min. 1 Monat

Besondere Qualifikation erforderlich: Ja

Kosten: Sorgenfreipaket

Unterbringung: Nicht inklusive, siehe oben

Verpflegung: Nicht inklusive, siehe oben

Inklusive: Vermittlung und Ansprechpartner; gesamter Leistungsumfang des Sorgenfreipakets.

Nicht inklusive: Anreise, Krankenversicherung, Visum.

Jetzt direkt anmelden!