Menu
  • Wähle hier aus, was du machen willst, wo und für wie lange!

Dorfleben am Vulkan Mombacho

 
Nicaragua Libre
Du lebst auf einer Finca im Dorf "Nicaragua Libre" am Fuße des Vulkans Mombacho, von wo du verschiedene Ausflüge durchführen kannst, die dir die üppige Natur und den Lebensstil der Landbevölkerung von Nicaragua näher bringen. Wenn du willst kannst du auch bei der Farmarbeit mithelfen.
 
Das Dorf liegt nahe der Panamericana etwa 40 Minuten von der Kolonialstadt Granada entfernt, am Fuße des Vulkanes Mombacho, den du auch besteigen kannst. Im Dorf leben zehn nicaraguanischen Familien, die hauptsächlich von der Landwirtschaft und vom Tischlereihandwerk leben. Die Landtourismusinitiative macht sie etwas weniger abhängig von den Erträgen der Landwirtschaft.
 
Die Kooperative Nicaragua Libre betreibt in der Finca eine einfache touristische Unterbringung mit 3 Schlafsälen und organisiert die Aktivitäten im Dorf und die Ausflüge in der Umgebung.
 
Der Vulkan Mombacho ist erloschen. Seine letzte Eruption war im Jahr 1570. Er ist heute ein Naturreservat. Die höheren Lagen sind ein Nebelwald mit endemischer Tier- und Pflanzenwelt.
 
 
 

Nicaragua Libre

 
 
Ganztages-Aktivitäten:
 
  • Ganztages-Pferderitt mit Schwimmen in Aguas Agrias - Während des Reitausfluges lernst du die Naturschönheit am Fuße des Vulkanes Mombacho kennen und erfrischt dich im Anschluss bei einem kühlen Bad im Fluss.
  • Ganztages-Ausflug auf den Vulkan Mombacho. Vom Vulkan Mombacho hast du einen beeindruckenden Blick über den Nicaragua-See mit seinen Inseln (Las Isletas), welche nach einem Ausbruch des Vulkans vor vielen tausenden Jahren entstanden sowie die Kolonialstadt Granada.
  • Reitausflug in die Pueblos Blancos (Weiße Dörfer) mit Übernachtung. Du wirst nach San Juan del Oriente reiten, welches als Pueblo Blanco für seine handgerfertigten Töpferwaren bekannt ist. Du wirst eine Werkstatt besichtigen, um kennenzulernen, wie die Tongefäße hergestellt und gestaltet werden. Die Übernachtung erfolgt dort, Rückkehr am nächsten Tag.
  • Tortillas backen. Der Maisfladen darf für viele Nicaraguaner zu keinem Gericht fehlen. Lerne wie man Tortillas aus einer Maismasse "wirft" und einen köstlichen, warmen Fladen bäckt. Am Abend Noche de las Leyendas (Nacht der Legenden). Legenden haben in Nicaragua eine besondere Tradition und werden sich zu vielen Gelegenheiten erzählt. Sei gespannt auf gruselige Geschichten!
  • Tagesauflug nach Granada mit geführter Stadttour und Bootstour durch die Las Isletas auf dem Nicaragua-See
 
Weitere Nächte kannst du in Nicaragua Libre verbringen und dabei auf der Finca mithelfen. Zu den Tätigkeiten zählen, die Finca in Schuss halten, Zäune errichten, Felder für die Aussaat vorbereiten, säen, ernten und Tiere versorgen. Es fallen nur Unterbringungs- und Verpflegungskosten an.
 
 
Nicaragua Libre

Nicaragua Libre

Mindestdauer: 3 Tage
Maximaldauer: 1 Monat
Erforderliche Sprachkenntnisse: Spanisch; ein Übersetzer (auf Englisch) kann gegen Extrakosten organisiert werden
Ort: Provinz Granada/Nicaragua
Unterbringung: Schlafsaal in der Finca
Preise: Im Tab "Kosten"
 

Kosten

 
Unterbringung im Schlafsaalbett 8 USD/Person/Nacht
 
Frühstück 4 USD
Mittagessen 4.50 USD
Abendessen 4.50 USD
 
Jede Ganztagesaktivität: 35 EUR pro Person
 

Extras

 

Folgende Einsätze könnten dich auch interessieren:

 
 
Diese Einsätze sind Vorschläge für Alternativen, die dich interessieren könnten oder KOMBINATIONEN. Die Kombination von Einsätzen bei verschiedenen Organisationen ist oft möglich und meist günstiger als zwei Einzelbuchungen. Kontaktiere uns bitte! Schau dir auch unsere Angebote aus den Bereichen "World Learner" und "Aktivreisen" in deinem Reiseland an, um deinen Aufenthalt noch interessanter zu gestalten.
 

Spanisch-Unterricht in León!

 
Learning Spanish in NicaraguaEs ist immer hilfreich, Spanisch zu können. Du kannst die Intensität des Unterrichts selbst bestimmen. Wenn du es nebenbei machst, empfehlen wir maximal 10 Stunden pro Woche. Es handelt sich um Einzelunterricht mit einer Lehrerin. 2-3 Teilnehmer, die denselben Kenntnisstand haben können auch zusammen den Unterricht nehmen, wobei sich jedoch der Preis pro Person nicht verändert.
 
Die Kosten für Spanisch-Unterricht sind: 1 Stunde 6 EUR
 
Einfach im Anmeldeformular "Sprachunterricht erwünscht" ankreuzen und uns die gewünschte Stundenzahl durchgeben (Minimalzahl 20 Stunden).
 

Reisekrankenversicherung

 
Wir empfehlen die folgende Reisekrankenversicherung, die sich speziell an Teilnehmer von Praktikum, Freiwilligendienst, Sprachreise, Work&Travel, Kursteilnahme u.ä. im Ausland richtet. Sie ist verfügbar für Reisende jeglicher Nationalität und abschließbar für alle Länder außer Deinem Heimatland. Auch eine Reisehaftpflichtversicherung kannst du hinzufügen.
 
Klicke einfach auf den Banner und du kannst sie gleich in wenigen Schritten online abschließen und bekommst dann eine Bestätigung per Email.
 
 
 

Leon

Anreise

 
    JETZT ANMELDEN oder UNVERBINDLICH ANFRAGEN!
 
FacebookTwitterDiggDeliciousStumbleuponGoogle BookmarksRedditNewsvineTechnoratiPinterest
Pin It

Unsere Partner

  • partners03.jpg
  • partners04.jpg
  • partners05.jpg
  • partners06.jpg
  • partners07.jpg
  • partners08.jpg
  • partners09.jpg

Programme

Auslandspraktika Auslandspraktika

Weite Auswahl von Praktika in vielen Ländern. Mehr lesen...

 
Volunteering Volunteering

Gemeinnützige Einsätze weltweit. Mehr lesen...

 
World Learner World Learner

Lerne das Wissen deines Gastlandes. Mehr lesen...

 
Aktivreisen Aktivreisen

Der alternative Urlaub. Mehr lesen...

 
Academix Academix

Studienarbeiten, interkulturelles Lernen. Mehr lesen...

 
Work&Travel Work&Travel

Work&Travel in China und Japan. Mehr lesen...

Abstimmung!

Findest du auf unserer Website, wonach du suchst?

Login Form